Wir leben im 21. Jahrhundert und leider ist es wahrscheinlicher, dass Sie irgendwo auf der Welt ein Internetcafé oder einen Anschluss finden als sauberes Trinkwasser. Im Zeitalter, in dem wir leben, lassen sich viele Aspekte unseres Lebens auf ein Wort reduzieren: Technologie.

Wir leben im technologischen Zeitalter, jede Woche gibt es einen neuen Durchbruch, ein neues Produkt, eine neue Errungenschaft, die das Leben einfacher macht oder mehr Spaß. Viele können nicht mehr ohne ihr Mobiltelefon oder das Internet leben, da wir von ihnen und den Vorteilen, die sie uns täglich bieten, ein wenig abhängig geworden sind.

Wie man in Mexiko Internet hat, ohne zu viel Geld auszugeben: Unser kompletter Leitfaden

Magasin Tacos et Internet

Aber wenn wir reisen, vervielfacht sich diese Beziehung zur Technik oft. Es ist ganz natürlich, dass wir die Wunder, die wir kennenlernen, mit der Welt teilen wollen, dass wir wollen, dass unsere Freunde und Bekannten diese Fotos oder Videos von den unglaublichen Orten sehen, an denen wir uns befinden.

Wir kommen an jedem Reiseziel an und verbringen unsere Zeit damit, hunderte von Fotos zu machen, von jeder Landschaft, Menschen, Gebäuden oder Speisen. Denn, seien wir mal ehrlich, es ist die einfachste Sache der Welt, man zückt einfach sein Handy und schon hat man alle Fotos, die man möchte, mit einem Klick. Was ist der nächste Schritt? Nun, natürlich müssen Sie sie teilen, richtig? Das Hochladen Ihrer Lieblingsfotos und -videos in Ihre bevorzugten sozialen Netzwerke sowie das Teilen von Erlebnissen mit Ihren Liebsten (indem Sie ihnen schreiben und sie sogar anrufen).

Das Problem entsteht, wenn Sie in ein anderes Land reisen und Ihre mobilen Daten verwenden möchten, um diese Art von Inhalten herunterzuladen. Ich kenne Leute, die nach der Rückkehr von einer Reise astronomische Summen für die Nutzung ihres Mobiltelefons in Mexiko bezahlt haben, dank des so genannten Roamings. Wie können Sie in Mexiko auf das Internet zugreifen, wenn Sie auf Reisen sind, aber keine riesigen Roaming-Gebühren mit den Daten Ihres Mobiltelefons bezahlen? Heute werden wir Ihnen sagen, wie und auf welche Weise Sie dies tun können, wenn Sie auf eine Reise gehen.

Das Ziel ist, dass Sie nach der Lektüre dieses Artikels wissen, wie die Situation für den Internetzugang in bestimmten Teilen der Welt im Allgemeinen aussieht, und dass Sie in der Lage sind, das für Ihre Bedürfnisse und Ihr Budget passende Angebot auszuwählen.

Sommaire

Allgemeine Situation des mobilen Kommunikations- und Datensystems in der Welt

Wenn wir über Reisen nach Mexiko (oder Chiapas) und die Möglichkeit, sich mit Mobilfunknetzen zu verbinden, sprechen, ist es sehr wichtig, dass Sie sich bewusst sind, dass jeder Ort seine eigenen Regeln und Spezifikationen hat. Jedes Land hat seine eigene Gesetzgebung bezüglich seines Telekommunikationssystems, jedes Land ist anders, auch wenn es sich im gleichen gemeinsamen Raum befindet. Zum Beispiel die Europäische Union; jedes Land innerhalb der Union hat unterschiedliche Gesetze.

Es ist nicht dasselbe, wenn Sie eine Reise quer durch Europa machen wollen, bei der Sie mehrere Länder besuchen, eine, bei der Sie in die Vereinigten Staaten gehen oder eine, bei der Sie nach Thailand gehen. Jedes Land und jedes Unternehmen wird anders behandelt. Es gibt sogar Gesetze, die oft absurd erscheinen, wie z.B. die Tatsache, dass in einigen europäischen Ländern keine SIM-Karten an Ausländer verkauft werden sollen, so dass man keine kaufen kann, wenn man nur als Tourist unterwegs ist.

Zum Beispiel haben viele Unternehmen in Mexiko bereits ein System zur Vereinheitlichung der Netzwerke mit den USA und Kanada. Das heißt, wenn Sie Mexikaner sind und in eines dieser Länder gehen, sind Sie immer auf die gleiche Weise verbunden, als ob Sie in Mexiko wären.

Wie gesagt, jedes Land ist anders, und das müssen Sie bei der Wahl der Methode, mit der Sie auf Reisen in Verbindung bleiben wollen, berücksichtigen.

Wie man in Mexiko Internet bekommt 

Wir informieren Sie jetzt über die Möglichkeiten, die Sie haben, wenn Sie auf Reisen in Mexiko Internet haben möchten, um jederzeit verbunden zu sein.

Internet in Mexiko – Kaufen Sie eine Prepaid-SIM-Karte oder einen internationalen Datenchip, bevor Sie reisen

Dies ist vielleicht eine der beliebtesten Optionen für Reisen nach Mexiko in den letzten Jahren.

Kaufen Sie einfach im Voraus einen internationalen Prepaid-Datenchip (es gibt viele Produkte im Internet, z. B. bei unserem mexikanischen Online-Laden), den Sie bei Ihrer Ankunft in Mexiko in Ihr Handy einsetzen.

Mit dieser SIM-Karte können Sie eine festgelegte Menge an Megabytes, Nachrichten und/oder Anrufen nutzen, um in Verbindung zu bleiben, ohne sich Gedanken über Roaming-Gebühren machen zu müssen.

Chantale
ChantaleBruxelles, Laeken
Read More
Très pratique et conforme au descriptif. Mise en service rapide et facile. Attente 24h après connexion.
  • Ersetzen Sie einfach die SIM-Karte/den Chip Ihres lokalen Unternehmens durch die Prepaid-Karte.
  • Die Tarife sind tausendmal bequemer und günstiger als Roaming. Im Durchschnitt sparen Sie 50% Geld, wenn Sie eine Prepaid-SIM-Karte für das Ausland verwenden.
  • Ihre Nummer bei Whatsapp kann mit Ihrer SIM-Karte verknüpft werden, so dass Sie sie nicht verlieren können.
  • Sie funktionieren fast überall auf der Welt.
  • Sie brauchen keinen Vertrag, was Sie bezahlen, ist das, was Sie bekommen, und es ist nicht verwunderlich, dass Ihnen zu viel berechnet wird.
  • Wenn Sie von Ihrer Reise zurückkehren, wechseln Sie wieder zu Ihrer lokalen SIM-Karte und das war’s.
  • Damit der neue SIM-Chip funktioniert, muss Ihr Mobiltelefon freigeschaltet sein. Mit anderen Worten, Ihr Telefon muss die Möglichkeit haben, einen beliebigen SIM-Chip einzusetzen, unabhängig von der Firma. Viele Handys sind bereits werkseitig entsperrt, aber wenn das bei Ihrem nicht der Fall ist, können Sie keinen anderen Chip von einer anderen Firma als der Ihren einsetzen.
  • Wenn Sie das Paket, das Sie gemietet haben, nicht mehr haben, müssen Sie es aufladen, was eine mühsame Aufgabe sein kann, wenn Sie noch in Mexiko sind.
  • Ersetzen Sie einfach die SIM-Karte/den Chip Ihres lokalen Unternehmens durch die Prepaid-Karte.
  • Die Tarife sind tausendmal bequemer und günstiger als Roaming. Im Durchschnitt sparen Sie 50% Geld, wenn Sie eine Prepaid-SIM-Karte für das Ausland verwenden.
  • Ihre Nummer bei Whatsapp kann mit Ihrer SIM-Karte verknüpft werden, so dass Sie sie nicht verlieren können.
  • Sie funktionieren fast überall auf der Welt.
  • Sie brauchen keinen Vertrag, was Sie bezahlen, ist das, was Sie bekommen, und es ist nicht verwunderlich, dass Ihnen zu viel berechnet wird.
  • Wenn Sie von Ihrer Reise zurückkehren, wechseln Sie wieder zu Ihrer lokalen SIM-Karte und das war’s.
  • Damit der neue SIM-Chip funktioniert, muss Ihr Mobiltelefon freigeschaltet sein. Mit anderen Worten, Ihr Telefon muss die Möglichkeit haben, einen beliebigen SIM-Chip einzusetzen, unabhängig von der Firma. Viele Handys sind bereits werkseitig entsperrt, aber wenn das bei Ihrem nicht der Fall ist, können Sie keinen anderen Chip von einer anderen Firma als der Ihren einsetzen.
  • Wenn Sie das Paket, das Sie gemietet haben, nicht mehr haben, müssen Sie es aufladen, was eine mühsame Aufgabe sein kann, wenn Sie noch in Mexiko sind

Tipps

Bestellen Sie diesen Chip vor Ihrer Reise online und er wird zu Ihnen nach Hause geliefert (wie das geht, erkläre ich weiter unten).
Wenn Sie nur Fotos und/oder Videos auf Ihre sozialen Plattformen hochladen möchten, kann es sein, dass Ihre Daten zu schnell aufgebraucht sind. Ich empfehle, dass Sie, wenn Sie nicht online sind, die Apps schließen, damit sie nicht so viel Internet verbrauchen.

Wählen Sie den internationalen Prepaid-Chip, wenn:

  • Sie reisen für einen Zeitraum von mehr als 15 Tagen.
  • Sie möchten in Mexiko über Ihr Mobiltelefon immer mit dem Internet verbunden sein, um z. B. Inhalte in sozialen Netzwerken herunterzuladen, zu recherchieren oder nach Karten für Ihr Reiseziel zu suchen.
  • Sie möchten nicht zu viel Geld für ein internationales Datenpaket für Ihr Unternehmen ausgeben.
  • Sie wollen eine einfache Lösung, um in Verbindung zu bleiben.
  • Sie werden während Ihres Aufenthaltes viele Länder bereisen.

Internet in Mexiko – Kaufen Sie eine lokale SIM-Karte oder einen Chip an Ihrem Zielort

Eine weitere erwägenswerte Option, um in Mexiko eine Verbindung herzustellen, ist der Kauf eines lokalen Chips oder einer SIM-Karte, d. h. der Kauf, sobald Sie an Ihrem Zielort angekommen sind.

Mit dieser Option können Sie die Vorteile nutzen, die von den lokalen Unternehmen an Ihrem Zielort angeboten werden, wie z. B. verschiedene Arten von Datenpaketen und Anrufen. Tauschen Sie einfach Ihren Chip gegen einen dieser Chips aus und Sie sind verbunden.

Zum Beispiel ist in einigen südostasiatischen Ländern (wie Thailand oder Vietnam) die Verwendung sehr verbreitet. Jeder kann einen dieser Token fast überall kaufen, mit einer unterschiedlichen Dauer und Menge an Megas.

  • Ihre Verwendung wird in vielen Ländern immer weiter verbreitet.
  • Sie können sie in Flughäfen, Geschäften und vielen Einrichtungen an Ihrem Zielort kaufen.
  • Es gibt verschiedene Pakete, je nach Ihren Bedürfnissen und der Dauer Ihres Aufenthalts, z. B. 30 Tage mit 10 GB zum Surfen, plus unbegrenzte Anrufe und Nachrichten.
  • Wenn Sie aufladen müssen, ist das sehr einfach, da das Unternehmen vor Ort ist.
  • Das Aktivieren des Chips ist sehr einfach und schnell.
  • Wie bei der internationalen Prepaid-Chip-Option muss Ihr Telefon auch hier entsperrt sein, damit Sie einen anderen Chip als den in Ihrem Land üblichen anschließen können.
  • Nicht alle Länder können oder sollten dies tun, aber bedenken Sie, dass das Telekommunikationssystem in jedem Land anders ist.
  • Wenn Sie in ein anderes Land umziehen, ist die Netzabdeckung möglicherweise nicht dieselbe oder kann unbrauchbar sein, selbst wenn das Unternehmen auch in dem anderen Land tätig ist. Wenn Sie z. B. in Europa in Deutschland sind und dann nach Polen umziehen, können die Bedingungen unterschiedlich sein.
  • Ihre Verwendung wird in vielen Ländern immer weiter verbreitet.
  • Sie können sie in Flughäfen, Geschäften und vielen Einrichtungen an Ihrem Zielort kaufen.
  • Es gibt verschiedene Pakete, je nach Ihren Bedürfnissen und der Dauer Ihres Aufenthalts, z. B. 30 Tage mit 10 GB zum Surfen, plus unbegrenzte Anrufe und Nachrichten.
  • Wenn Sie aufladen müssen, ist das sehr einfach, da das Unternehmen vor Ort ist.
  • Das Aktivieren des Chips ist sehr einfach und schnell.
  • Wie bei der internationalen Prepaid-Chip-Option muss Ihr Telefon auch hier entsperrt sein, damit Sie einen anderen Chip als den in Ihrem Land üblichen anschließen können.
  • Nicht alle Länder können oder sollten dies tun, aber bedenken Sie, dass das Telekommunikationssystem in jedem Land anders ist.
  • Wenn Sie in ein anderes Land umziehen, ist die Netzabdeckung möglicherweise nicht dieselbe oder kann unbrauchbar sein, selbst wenn das Unternehmen auch in dem anderen Land tätig ist. Wenn Sie z. B. in Europa in Deutschland sind und dann nach Polen umziehen, können die Bedingungen unterschiedlich sein.

Tipps

  • Informieren Sie sich vor Ihrer Ankunft am Zielort über die allgemeine Kommunikationssituation. Denken Sie daran, dass sich die Bedingungen an jedem Ort ändern und es daher für Sie sinnvoll oder nicht sinnvoll sein kann, einen lokalen Chip zu verwenden.
  • Wenn Sie an Ihrem Ziel angekommen sind, sollten Sie nicht wegen der ersten Option abreisen. Manchmal wollen sie Ihnen das teuerste Paket verkaufen, weil sie sehen, dass Sie ein Ausländer sind. Fragen Sie die Einheimischen, welche Firma sie empfehlen und vergleichen Sie.

Internet in Mexiko – Mieten Sie ein tragbares WiFi-Modem

Wenn Sie keine der oben genannten Optionen zu 100% überzeugt, möchte ich Ihnen die letzte Möglichkeit vorstellen, die Sie vielleicht überzeugen wird: der Kauf eines tragbaren Modems, mit dem Sie Wifi haben können, um Ihr Mobiltelefon und andere Geräte wie Computer und Tablet zu verbinden.

Im Allgemeinen können Sie es entweder mieten oder kaufen. Ein Unternehmen vermietet/verkauft Ihnen dieses tragbare WiFi-Gerät und liefert es an Ihr Ziel (oder schickt es nach Hause). Sie müssen es nur am Ende Ihrer Reise zurückgeben.

Benji
Benji
Read More
Le produit est conforme à la description et fonctionne très bien. La prise en main est simple et rapide : il suffit d’insérer la carte SIM, de démarrer l’appareil et de s’y connecter via les identifiants fournis ! Au niveau de l’utilisation, l’écran permet d’avoir un aperçu de la DATA consommée, ce qui est très pratique.
  • Es ist in praktisch jedem Land der Welt abgedeckt.
  • Ihr Computer verbraucht nicht so viel Akku, als wenn Sie mobile Daten verwenden würden.
  • In Mexiko können Sie unbegrenzten Internetzugang haben.
  • Ein Service, um zu geringen Kosten in Verbindung zu bleiben (im Durchschnitt 9,90 Euro pro Tag für unbegrenzten Internetzugang in Mexiko).
  • Es fallen keine zusätzlichen Gebühren an, Sie zahlen für das, was Sie bekommen.
  • Sie können bis zu 6 Computer mit demselben WiFi-Laptop verbinden (Computer, Tablets, Handys, etc.)
  • Sie haben überall WiFi, ohne extra bezahlen oder nach einer Verbindung suchen zu müssen.
  • Mit tragbarem WiFi ist es nicht empfehlenswert, Online-Videos anzusehen oder Programme herunterzuladen.
  • Sie müssen Ihr Gerät mindestens einmal am Tag aufladen, um den Akku in Betrieb zu halten.
  • Wenn mehrere Personen verbunden sind, ist die Geschwindigkeit nicht mehr so hoch.
  • Sie müssen Ihr Gerät jedes Mal aufladen, wenn Sie sich von einem Ort zum anderen bewegen.
  • Wenn Sie es nicht mehr verwenden, müssen Sie es zurückgeben.
  • Es ist in praktisch jedem Land der Welt abgedeckt.
  • Ihr Computer verbraucht nicht so viel Akku, als wenn Sie mobile Daten verwenden würden.
  • In Mexiko können Sie unbegrenzten Internetzugang haben.
  • Ein Service, um zu geringen Kosten in Verbindung zu bleiben (im Durchschnitt 9,90 Euro pro Tag für unbegrenzten Internetzugang in Mexiko).
  • Es fallen keine zusätzlichen Gebühren an, Sie zahlen für das, was Sie bekommen.
  • Sie können bis zu 6 Computer mit demselben WiFi-Laptop verbinden (Computer, Tablets, Handys, etc.)
  • Sie haben überall WiFi, ohne extra bezahlen oder nach einer Verbindung suchen zu müssen.
  • Mit tragbarem WiFi ist es nicht empfehlenswert, Online-Videos anzusehen oder Programme herunterzuladen.
  • Sie müssen Ihr Gerät mindestens einmal am Tag aufladen, um den Akku in Betrieb zu halten.
  • Wenn mehrere Personen verbunden sind, ist die Geschwindigkeit nicht mehr so hoch.
  • Sie müssen Ihr Gerät jedes Mal aufladen, wenn Sie sich von einem Ort zum anderen bewegen.
  • Wenn Sie es nicht mehr verwenden, müssen Sie es zurückgeben.

Tipps

  • Wenn Sie allein und für längere Zeit unterwegs sind, ist dies möglicherweise nicht die günstigste Option, da Sie pro Tag abgerechnet werden.
  • Vergessen Sie nicht, es am Ende Ihrer Reise zurückzugeben, damit Sie nicht zu viel bezahlen müssen. Seien Sie vorsichtig, Sie können es auch tun, wenn Ihr Land Büros hat, zum Beispiel hat My-Webspot Büros in Cancun (Mexiko).
  • Achten Sie immer auf Ihr Gerät und bewahren Sie es sicher auf. Es ist ein weiteres Gerät, um das Sie sich kümmern müssen, damit ihm nichts zustößt.

Internet in Mexiko – Kaufen Sie ein tragbares WiFi-Modem

Diese Option ist der vorherigen sehr ähnlich, der Unterschied ist, dass Sie das WLAN-Modem NICHT mieten, sondern es kaufen, so dass es Ihnen für immer gehört und Sie es nutzen können, wenn Sie es brauchen und wenn Sie nicht unterwegs sind, behalten Sie es und das war’s.

Im Grunde ist es ein kleines tragbares Wifi-Gerät, mit dem Sie überall in Mexiko und für alle Ihre Geräte (Handy, Laptop, Tablet usw.) eine Verbindung zum Internet herstellen können.
Das Gerät, das ich empfehle, ist der SkyRoam, es ist ein kleines, kreisförmiges, mobiles Gerät, das recht praktisch ist. Die Verbindungsgeschwindigkeit ist recht schnell, der Akku hält länger als bei anderen Geräten, es funktioniert auch als Powerbank und es funktioniert auf eine sehr einfache Art und Weise.

Was ich an diesem Gerät mag, ist, wie gesagt, dass man es kauft und nur für das bezahlt, was man in Mexiko im Internet nutzt. Sie werden nie zu viel bezahlen, und das ist erstaunlich.

  • Es ist in praktisch jedem Land der Welt abgedeckt.
  • Sie müssen nicht den Chip in Ihrem Mobiltelefon wechseln oder am Zielort nach einem Ort suchen, an dem Sie einen Chip kaufen können.
  • Es ist sehr einfach zu benutzen.
  • Sie kaufen das Gerät und es gehört Ihnen für immer.
  • Sie kaufen Tageskarten, um sie genau an den Tagen zu benutzen, an denen Sie reisen (die Kosten betragen etwa 25 Pesos pro Karte).
  • Sie können auch ein monatliches Abonnement für $99 kaufen, wenn Sie es für mehrere Tage benutzen wollen, und Sie sparen.
  • Es fallen keine zusätzlichen Gebühren an, Sie zahlen für das, was Sie bekommen.
  • Sie können bis zu 5 Computer mit demselben WiFi-Laptop verbinden (Computer, Tablets, Handys, etc.)
  • Sie haben überall WiFi, ohne extra bezahlen oder nach einer Verbindung suchen zu müssen.
  • Es ist perfekt für Notsituationen, z. B. wenn Sie in Mexiko sofort nach der Ankunft an Ihrem Zielort Internet benötigen.
  • Mit tragbarem WiFi ist es nicht empfehlenswert, Online-Videos anzusehen oder Programme herunterzuladen.
  • Der Kauf des Geräts ist für den budgetbewussten Reisenden möglicherweise nicht praktisch.
  • Sie müssen die Versandkosten bezahlen, um es zu Hause zu erhalten.
  • Sie müssen das Gerät jedes Mal mit sich führen, wenn Sie sich von einem Ort zum anderen bewegen.
  • Es ist in praktisch jedem Land der Welt abgedeckt.
  • Sie müssen nicht den Chip in Ihrem Mobiltelefon wechseln oder am Zielort nach einem Ort suchen, an dem Sie einen Chip kaufen können.
  • Es ist sehr einfach zu benutzen.
  • Sie kaufen das Gerät und es gehört Ihnen für immer.
  • Sie kaufen Tageskarten, um sie genau an den Tagen zu benutzen, an denen Sie reisen (die Kosten betragen etwa 25 Pesos pro Karte).
  • Sie können auch ein monatliches Abonnement für $99 kaufen, wenn Sie es für mehrere Tage benutzen wollen, und Sie sparen.
  • Es fallen keine zusätzlichen Gebühren an, Sie zahlen für das, was Sie bekommen.
  • Sie können bis zu 5 Computer mit demselben WiFi-Laptop verbinden (Computer, Tablets, Handys, etc.)
  • Sie haben überall WiFi, ohne extra bezahlen oder nach einer Verbindung suchen zu müssen.
  • Es ist perfekt für Notsituationen, z. B. wenn Sie in Mexiko sofort nach der Ankunft an Ihrem Zielort Internet benötigen.
  • Mit tragbarem WiFi ist es nicht empfehlenswert, Online-Videos anzusehen oder Programme herunterzuladen.
  • Der Kauf des Geräts ist für den budgetbewussten Reisenden möglicherweise nicht praktisch.
  • Sie müssen die Versandkosten bezahlen, um es zu Hause zu erhalten.
  • Sie müssen das Gerät jedes Mal mit sich führen, wenn Sie sich von einem Ort zum anderen bewegen.

Internet in Mexiko – Öffentliches WiFi

Die günstigste Option für den Internetzugang in Mexiko ist es, sich auf Orte zu verlassen, die einen kostenlosen WiFi-Zugang haben. 

Wo auch immer Sie sind, Sie können einfach die Straße hinuntergehen und eine offene Internetverbindung in Mexiko finden, die Sie nutzen können, oder Sie können sich einen Kaffee holen und online gehen.

Einige Städte haben damit begonnen, an ihren Hauptplätzen, Flughäfen oder Bahnhöfen in Mexiko einen kostenlosen Internetzugang einzurichten, aber die Qualität ist aufgrund der Übersättigung der gleichzeitig angeschlossenen Benutzer recht schlecht.

Wenn Sie das kostenlose öffentliche Internet nutzen, empfehle ich Ihnen, finanzielle Transaktionen zu vermeiden, d. h. nichts zu kaufen oder Ihre Kreditkartendaten einzugeben, da diese Netzwerke manchmal von einigen Personen überwacht werden, die diese Informationen stehlen. Dieser Hinweis gilt auch, wenn Sie einen Computer in einem Internet-Café mieten. Beschränken Sie alle derartigen Transaktionen auf das Internet in Ihrem Hotel oder an einem Ort mit einem etwas sichereren Netzwerk.

  • Es ist kostenlos.
  • Heute finden Sie freie WiFi-Netzwerke in fast jeder Stadt und jedem Ort auf der Welt.
  • Es ist nicht sicher. Seien Sie sehr vorsichtig, wenn Sie sich verbinden. Sie wissen nicht, wer das Netzwerk überwachen und alle Ihre Daten aufzeichnen kann.

  • Es ist langsam. Neunzig Prozent der Zeit ist eine WiFi-Verbindung kostenlos, aber sie ist langsam. Sie ist vielleicht schnell genug, um soziale Netzwerke zu checken und E-Mails zu versenden, aber nicht viel mehr.

  • Es macht Sie abhängig. Jede Entscheidung, die Sie treffen wollen, die eine Internetbestätigung erfordert, das Abrufen einer E-Mail, eine Reservierung usw. Was normalerweise ein paar Minuten dauert, wenn Sie Ihr Handy zücken und nachschauen, kann Sie eine halbe Stunde kosten, um einen Ort zu finden und das Passwort zu erhalten.

  • Es ist kostenlos.
  • Heute finden Sie freie WiFi-Netzwerke in fast jeder Stadt und jedem Ort auf der Welt.
  • Es ist nicht sicher. Seien Sie sehr vorsichtig, wenn Sie sich verbinden. Sie wissen nicht, wer das Netzwerk überwachen und alle Ihre Daten aufzeichnen kann.

  • Es ist langsam. Neunzig Prozent der Zeit ist eine WiFi-Verbindung kostenlos, aber sie ist langsam. Sie ist vielleicht schnell genug, um soziale Netzwerke zu checken und E-Mails zu versenden, aber nicht viel mehr.

  • Es macht Sie abhängig. Jede Entscheidung, die Sie treffen wollen, die eine Internetbestätigung erfordert, das Abrufen einer E-Mail, eine Reservierung usw. Was normalerweise ein paar Minuten dauert, wenn Sie Ihr Handy zücken und nachschauen, kann Sie eine halbe Stunde kosten, um einen Ort zu finden und das Passwort zu erhalten.

Tipps

  • Wenn es unbedingt notwendig ist, WiFi an einem öffentlichen Ort zu nutzen, um ein Flugticket zu kaufen oder eine Online-Transaktion durchzuführen, empfehle ich, ein VPN zu mieten. Tatsächlich sollten Sie es immer dann verwenden, wenn Sie mit einem anderen Netzwerk als Ihrem Heimnetzwerk verbunden sind. 

Empfohlene Anwendungen, um WiFi zu finden

  • WifiMap und WiFiMapper Apps für iOS und Android, kostenlose und kostenpflichtige Versionen mit einer Karte, die zeigt, wo freies WiFi zu finden ist.
  • WiFox (Flughäfen). Diese App wurde von einem anderen Reiseblogger entwickelt und wird von Tausenden von Reisenden betrieben, die dort die Passwörter für die meisten Flughäfen der Welt eingeben.
  • Facebook. Interessanterweise hat Facebook einen Bereich, um WiFi in der Nähe zu finden. Geben Sie Ihr Mobiltelefon in den Einstellungen ein, dann klicken Sie fast ganz unten auf “Mehr anzeigen” und finden dann einen Teil, auf dem “Wifi finden” steht. Sie müssen Ihren Standort aktivieren.

Denken Sie daran, dass jede Reise anders ist und jedes Land anders behandelt wird. Beurteilen Sie die allgemeine Situation, den Zweck Ihrer Reise und die speziellen Bedürfnisse, die Sie haben.

Ich hoffe, dass dieser umfassende Leitfaden zum Thema “Internet in Mexiko” Ihnen geholfen hat, einige Zweifel auszuräumen und dass Sie nun über die Informationen verfügen, die Sie benötigen, um den Weg zu wählen, der am besten zu Ihren Vorlieben, Bedürfnissen und Ihrem Budget passt. Wenn Sie noch Fragen haben, zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren!

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on pinterest

Explorez le Chiapas un email à la fois. Recevez la newsletter d'Alma de Chiapas directement par email.

AUTRES ARTICLES